Du bist Personal Trainer aus Leidenschaft aber tust dir schwer bei der Kundengewinnung?

Nachts lassen dich die Gedanken daran nicht einschlafen und morgens zerbrichst du dir verzweifelt den Kopf darüber. 

Die bekanntesten Weiterbildungen hast du bereits besucht und du arbeitest ausschließlich mit den besten Trainingsgeräten. 

Doch nichts davon bringt dir neue Kunden.

Auf Dauer ist das ziemlich frustrierend und du bist damit auch keine Ausnahme.

Es gibt einen Fehler, den die meisten Personal Trainer begehen, der sie immer wieder vor diese Herausforderungen bei der Kundengewinnung stellt.

Zu viel Fokus auf die eigenen Probleme – Zu wenig Fokus auf die Probleme des Kunden

Kundengewinnung - Personal Trainer

Hier sind zwei Fragen für dich. Beantworte sie ehrlich!

Frage 1 – Wie viel Zeit verbringst du damit, dir über dich und deine Probleme den Kopf zu zerbrechen?

Frage 2 – Wie viel Zeit verbringst du damit, dir über deinen Kunden und seine Probleme den Kopf zu zerbrechen?

Du tust dir bei der Kundengewinnung so schwer, weil du deine Aufmerksamkeit die meiste Zeit nur bei dir hast. 

Und ich kenne das. Bei mir war es lange genauso.

Den Fokus ausschließlich auf meinen Problemen zu haben, hatte meine Situation sogar verschlimmert, weil ich völlig falsche Schlussfolgerungen daraus gezogen habe.

Ich habe mir eingeredet, dass mein Angebot in meiner Stadt (im Osten) nicht funktioniert.

Das ich niedrige Preise verlangen muss und wenn überhaupt noch zig Weiterbildungen brauche, um sie zu erhöhen. Und so weiter.

Oh Mann… ich hatte so viele Probleme bei der Kundengewinnung und viele Nächte nicht geschlafen.

Ich habe Sachen gemacht, bei denen ich heute nur den Kopf schütteln kann. 

In diesem Video habe ich sogar verraten, wie viele Kilometer ich regelmäßig gefahren bin, um einen Kurs zu geben, für den ich am Ende 10€ brutto abgerechnet habe.

Sei bitte nicht zu schockiert…

Wie du siehst, habe ich in der Vergangenheit jede Menge Lehrgeld bezahlt.

Damit du zukünftig mehr Kunden gewinnst, musst du den Fokus auf deinen Traumkunden legen.

Doch warum ist das so wichtig?

Schaffst du es nicht und suhlst dich weiter in deinen Problemen, wird es immer schwerer mit der Neukundengewinnung, weil du nicht erkennst was dein Kunde wirklich von dir braucht.

Du kennst keine seiner alltäglichen Herausforderungen und wie ihn diese in seiner Lebensqualität einschränken.

Du wirst nicht in der Lage sein, diese Herausforderungen spezifischer und besser zu beschreiben, als er es selbst könnte. 

Dadurch bist du nicht relevant für deinen potentiellen Kunden, weil er nicht das Gefühl hat, dass du ihn verstehst. 

Und die Herausforderungen deines Kunden zu kennen, ist nur der Anfang.

Hier sind 3 entscheidende Dinge, die du bezüglich Kundengewinnung über deinen Kunden wissen musst

Damit du ein glasklares Bild von deinem Kunden bekommst, sind hier noch weitere Dinge, die du unbedingt herausfinden musst.

#1 Hintergründe und Demographie:

Welchen Beruf übt dein Kunde aus und ist er Single oder verheiratet? Gibt es Kinder im Haushalt und wenn ja, wie viele? Darüber hinaus spielt das Alter, Geschlecht und die Wohnverhältnisse eine wichtige Rolle.

#2 Identifikatoren: 

Welche Werte hat dein Kunde – was ist ihm wichtig? Hat er Hobbies und Interessen und wenn ja, welche sind es? Wie ist sein Auftreten, Einkaufsverhalten und die Art und Weise, wie er sich ausdrückt?

#3 Herausforderungen und Bedürfnisse

Welche Ängste durchlebt dein Kunde und wie fühlt er sich dabei? Wie sehen die spezifischen Probleme aus, die er für sich lösen möchte und was Ziel oder Ergebnis könnte ihn besonders begeistern? 

Wie du siehst gibt es neben den Herausforderungen weitaus mehr Dinge über deinen Kunden zu erfahren.

Hast du alle Antworten auf diese Fragen wirst du dir bei der Kundengewinnung sofort leichter tun.

Du wirst dir bei der Kundengewinnung sofort leichter tun, wenn du alle Antworten auf diese Fragen hast.

Und das ist im Prinzip auch völlig logisch: 

Sobald du dir intensiv Gedanken über deinen Kunden machst und dich weniger auf deine eigenen Probleme konzentrierst, passiert es dir nicht mehr, dass du nicht weißt was du sagen oder schreiben sollst, um für deine potentiellen Kunden relevant zu sein.

Du wirst immer genau wissen, was dein Kunde von dir hören oder sehen muss.

Das wird automatisch dazu führen, dass sich mehr Kunden mit dir in Kontakt setzen, um mehr über dich und dein Angebot zu erfahren. 

Diese intensive Arbeit am Traumkunden, um mehr Klarheit bei der Kundengewinnung zu bekommen, setzen wir erfolgreich im Coaching mit Personal Trainern um und erzielen genau damit sehr gute Ergebnisse. 

Es ist die ultimative Abkürzung, für eine messerscharfe Positionierung und die perfekte Voraussetzung, um dankbare und wertschätzende Kunden zu gewinnen, die sofort bereit sind angemessene Preise zu bezahlen.

Da du bis an diese Stelle gelesen hast, gehe ich davon aus, dass du erkannt hast, wie wichtig der Fokus auf deinen Kunden ist. 

Falls ich damit recht habe, wirst du dir mit der Beantwortung der oben genannten Fragen zukünftig viel leichter tun, mit der Kundengewinnung.

Und zur Belohnung habe ich hier noch eine knackige Checkliste für dich, um zukünftig an alles zu denken, wenn es um deinen Traumkunden geht. 


Katja Graumann
Katja Graumann

Katja Graumann ist die Stimme hinter dem Level Up Podcast und hilft Personal Trainern & Coaches dabei, endlich im Business voranzukommen und neue Kunden zu gewinnen durch authentische Mindset- und Unternehmensstrategien.